Semere Azmera 

"Wenn man bei uns stirbt,wird der Verstorbene an dem 2. Tag beerdigt und  die Familie trauert 14 Tage lang.

Die Freunde und Verwandten kümmern sich um die Trauernden, bringen Essen und kümmern sich um den Haushalt in der Trauerzeit.

Ich bin christlich Orthodox und so aufgewachsen, aber die Muslime gehen anders mit dem Tod um. 

Bei uns leben die Menschen anderer Religionen in Harmonie zusammen. Wir respektieren die Rituale und Traditionen anderer Religionen. Wir feiern zusammen und laden auch unsere Nachbarn zu unseren Feiern ein, unabhängig ihres Glaubens."